Aktuelles zu unseren Singvögeln

Die ersten jungen Schwalben werden so langsam erwachsen. Schwalben benötigen sehr häufig unsere Hilfe

Sie kamen am gleichen Tag zu uns und verbrachten die erste Woche im Brutkasten. Inzwischen sind sie zu hungirigen Ästlingen geworden und sie sind Freunde geblieben. Nicht immer werden so kleine Vögel wie Goldhähnchen von den anderen Insektenfressern toleriert.

junge Meisennestlinge

Rotkehlchen

junge Elstern und junge Dohlen vertragen sich gut. Um eine Fehlprägung zu vermeiden dürfen Rabenvöge, Elstern und Dohlen nie alleine aufgezogen werden.

Singvögel werden leider häufig von Katzen gefangen - nur einige wenige überleben und werden uns gebracht.

Katzenopfer Zaunkönig

Katzenopfer Buchfink - Flügel gebrochen

Bilder aus 2018

Und plötzlichen waren sie alle wieder da.. Nachdem im April erst nur vereinzelt Jungvögel zu uns gebracht wurden, explodierte die Anzahl der zu betreuenden jungen Singvögel im Monat Mai. Hier im Bild 9 jung Schwanzmeisen

mehr junge Kernbeisser, als je zuvor brauchen unsere Hilfe.

diese jungen Sperlinge gehören schon zur 2. Brut dieser Vogelart. Sperling fallen sehr häufig aus den Nestern.

Dieses kleine Goldhähnchen gehört zu einem Nest verlassener Jungvögel, die unter weichen Knochen leiden. Bei allen Nestlingen ist zumindest ein Beinchen gebrochen. Unter intensiver Behandlung können die Vögel wieder gesund werden.

Auf diesem Bild ist von dem Beinbruch fast nichts mehr zu sehen. Das Goldhähnchen kann beide Beine wieder gleichmäßig belasten. Zum Glück heilen bei Jungvögeln Knochenbrüche sehr schnell, wenn der Stoffwechsel der Tiere in Ordnung ist.

junge Grasmücken sitzen immer eng aneinander gedrängt auf dem Ast und warten auf ihr Futter

Nicht immer finden Schwalben ausreichend Baumaterial, um stabile Nest an die Hauswände zu kleben. Stürzen die Nester ab, haben die Kleinen keine Chance, wenn wir nicht helfend eingreifen. Feuchter Lehm - das Baumaterial - ist selten geworden.

Dieser Stieglitz flog so heftig gegen eine Fenterscheibe, dass er sich ein paar Tage garnichgt bewegen konnte. Inzwischen ist er wieder in die Natur zurückgekehrt.

junger Stieglitz kurz vor der Selbstständigkeit

Die jungen Stieglitze fliegen die fütternden Hände an, so lange sie selber noch nicht ausreichend Futter aufnehmen. Kaum zu glauben, aber eine Woche später waren diese Jungtiere komplett scheu und versorgten sich selbstständig.

Junge Schwalben vertragen sich sehr gut
Leb wohl, paß gut auf dich auf. (Hausrotschwänzchen)
Auch Jungvögel können sich die Beine brechen.
in die Freiheit starten. Hoffentlich passiert ihr nichts mehr.

Wildvogel-Pflegestation Kirchwald eV.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt gem. Finanzamt Mayen

29/650/01608-III/3 v.27.02.2019

Wildvogel Pflegestation Kirchwald
Auf der Bachhell 1
56729 Kirchwald
Telefon: 0160-96714064 0160-96714064
Fax:
E-Mail-Adresse:

Infos zum Datenschutz finden Sie unter Mitgliedschaft, Spende

Sollten Sie uns telefonisch mal nicht erreichen, sind wir gerade mit der Versorgung eines unserer Schützlinge beschäftigt. Haben Sie einen verletzten Wildvogel oder Igel gefunden - bringen Sie ihn uns bitte einfach vorbei.

Bitte beachten Sie, dass wir nur unter der Telefonnummer:

0160-96714064 zu erreichen sind!

Jede Spende hilft!

Volksbank RheinAhrEifel eG
Konto 14523400
BLZ    577 615 91
BIC     GENODED1BNA
IBAN  DE66 5776 1591 0014 5234 00
 

Schule zuende und was nun?

Bundesfreiwilligendienst oder FÖJ? Bei uns gibt es viel Interessantes zu lernen über die Probleme unsere gefiederten Freunde und über unsere Igel.

Zwischen 6 Monaten und 1 Jahr können Sie im Rahmen dieser Programme bei uns mitarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass das FÖJ ist nur als Jahresverpflichtung also 12 Monate möglich ist. Rufen Sie doch einfach mal an.

Neu:

Die Wildvogel-Pflegestation ist jetzt bei "Stifter-helfen.de" ( z.B. smile-amazon) und bei "gooding" als gemeinnütziger Verein eingetragen. Falls Sie lieber Freund der Vogelstation irgendetwas im Internet bestellen, unterstützten Sie doch dabei unsere Station,das kostet Sie keinen Cent mehr, hilft aber der Station.

 

Besucherzähler: