Verwaiste Jungigel und verletzte Igel

91 g und das im November.... Dieser Kleine hätte ohne unsere Hilfe keine Chance gehabt den Winter zu überstehen

Deutlich früher als im letzten Jahr wurden uns die ersten verlassenen Igelbabys gebracht

Am Anfang müssen die Kleinen jede Stunde gefüttert werden, später alle 2 Stunden

Junge Igel sind neugierig

kranker erwachsener Igel

Hungriger kleiner Igel nach überstandener Infektion
Glück gehabt nach einem Autounfall: "nur" das Bein gebrochen
8 junge Igel auf einmal - das ist viel. Alle haben sie blutigen Durchfall, sie sind schwer krank.
Ein erst wenige Tage alter Igel nach der Fütterung .So klein noch und schon die Mutter verloren
In diesem Alter lassen sie sich nicht mehr so selbstverständlich füttern. Oft sind sie fast verhungert, wenn sie uns gebracht werden

Diese Igelmutter kam schwer verletzt zu uns. Ein Rasentrimmer hatte sie am Kopf erwischt. Nach erfolgter Operation darf sie mit ihren Kindern zusammen in eine große Box. Hoffen wir, dass alles gut verheilt. Um die Jungigel unterscheiden zu können, haben wir sie markiert.

Nach dem Reponieren des Gelenkkopfes wird das Gelenk für 2 Wochen mit einem Fixateur externe ruhig gestellt, damit alle Bänder wieder heilen können.

Auch Igel sollten manchmal geröngt werden. EIn geschwollenes Bein bedeutet nicht immer nur eine Entzündung. In diesem Fall hatte sich das arme Tier den Ellbogen ausgekugelt.

Der Igel hat sich bestimmt nciht gefreut, dass es 2 Wochen dauerte, bis der Igel zu uns gebracht wurde und das Gelenk nach dieser Zeit erst wieder eingerenkt wurde.

schwer vergiftete Igel benötigen manchmal Infusionen. Den Venenzugang legen wir in Narkose.
Hier in der Kühle des Dachbodens haben einige unserer Igel ihren Winterschlaf gehalten. Sobald die Tage wärmer werden wachen sie langsam wieder auf.

Januar 2015: Eigentich hatten wir gedacht, dass die Igel, die Ende November noch durch die Landschaft irrten und uns abgemagert gebracht wurden, erstmal die letzten für diesen Winter sein würden, aber im Moment scheinen viele abgemagerte Igel, die eingeschlafen waren, trotz dieser bitteren Kälte wieder aufzuwachen.

Die Igel sind z.T. so ausgelaugt und mager, dass sie nicht mehr in der Lage sind Nahrung aufzunehmen. Nur mit Infusionen können wir sie retten.Manchmal wird vorher Blut untersucht, um zu schauen, ob die Nieren und die Leber geschädigt sind

Sicher ist jedem klar, dass ein Igel, der jetzt noch irgendwo durch die Landschaft läuft, Probleme hat. Bitte liebe Tierfreunde, nehmen Sie sich ihm an und bringen Sie ihn zu uns. Selbst wenn er eine ausreichendes Gewicht auf die Waage bringt, ist er mit hoher Wahrscheinlichkeit krank, sonst wäre er im Winterschlaf. Dieser Igel hier hat eine schwere Hautentzündung, die ihn nicht schlafen lässt.

Würde ein Igel beispielsweise mit so einer kleinen Verletzung in den Winterschlaf gehen, wird er wahrscheinlich nicht überleben, denn die Bakterien in der Wunde halten im Gegensatz zu den Abwehrkräften des Igels keinen Winterschlaf.

Schwer kranke Igel können Medikamente, die unter die Haut gespritzt werden, nicht resorbieren. Zur künstlichen Ernährung und zur Therapie hilft dann nur ein Venenzugang.
Gesunde Igel haben eine eher kugelige Figur, wie dieser Jungigel in unserem Auslauf
Bei kranken und mageren Jungtieren wirkt der Kopf häufig übergroß.
Dieses Jahr konnten einige Igel in den neu angeschafften Igelausläufen untergebracht werden. Hier setzt Andrea Friebe gerade einen Igel in seinen Auslauf.
In den Monaten Oktober und November bekommen wir täglich kranke, abgemagerte oder verletzte Igel gebracht.
Während ein Teil der Jungigel schon ausgewildert werden konnten, wurden uns im September viele noch sehr kleine abgemagerte Igel gebracht. Häufig sind es ganze Würfe, die ihre Mutter verloren haben
Sind die Jungigel groß genug, dürfen sich in den Außenboxen auf die Freiheit vorbereiten.

Früher als im letzten Jahr kamen die kleinen häufig noch weiß bestachelten Jgelbabys dieses Jahr schon Anfang Juni zu uns. Immer wieder mal verunglücken die Igelmütter während der Säugezeit, dann ist schnelle Hilfe nötig.

wir füttern die Kleinen in der Regel per Spritze
So kleine Igel müssen schnell gefunden werden, sonst haben sie keine Chance.
Die Fliegen wittern sonst leichte Beute und ein grausamer Tod wartet.
Einige Zeit später, nachdem wir alle Fliegeneier entfernt haben, der Kleine behandelt und gefüttert wurde, sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.
Der größe Feind unserer Igel ist das Auto - keine Angst, dieses hier parkte zum Glück nur.
Igel sind sehr neugierig und können sich an herumliegenden Dosen leicht verletzen.
In Plastiktüten kann man ersticken - oder auf dem Müll landen..

Wenn Igel krank sind, wollen sie häufig nichts essen. Die Futteraufnahme ist aber wichtig, damit sie wieder gesund werden können. Lecker gebratenem Rührei können sie oft nicht wiederstehen......

Hier dürfen unsere Igel sich auf den Winterschlaf vorbereiten
Hier ist es kalt. Igel, die eingeschlafen sind, bringen wir in diesen Teil unserer Station, damit sie ungestört ihren Winterschlaf halten können.
Solange sie noch nicht schlafen, müssen sie immer wieder untersucht werden

Igel sind nicht ganz einfach zu untersuchen. Manchmal lassen wir sie im Raum laufen, um zu sehen, ob sie sich normal verhalten

Dieser Igel hat große Probleme, er zeigt einen spastischen Gang.
So sieht ein gesunder, wohlgenährter Igel aus, der gute Chancen hat den Winterschlaf unbeschadet zu überstehen.

Hallo, was machst Du denn um diese Jahreszeit da draussen?

So haben wir dieses gerade mal 152 g schwere Igelbaby begrüßt, dass uns am 14.12. gebracht wurde. Der Kleine war völlig fertig und unterkühlt; hätte ihn niemand gefunden, wäre das Leben ganz bald für ihn zuende gewesen, dabei hatte es doch erst vor kurzer Zeit begonnen.

10 Tage später und schon 70 g zugenommen!
Nach 10 Tagen geht es dem verletzten Igel schon wieder recht gut, die Fäden lösen sich langsam auf.

Genau wie bei allen anderen Tierarten gibt es auch bei Igeln immer mal wieder sogenannte Weißlinge oder auch Albinos. Diese Tiere haben es in der freien Natur schwer, werden sie doch häufig von ihren Artgenossen nicht akzeptiert, oder sogar gebissen, wie dieser hier. Das tägliche Wiegen gehört bei Igeln zur Pflege dazu.

Ist ein Knochen gebrochen, muss ein Röntgenbild angefertigt werden. Die Bißwunde am Kopf wurde bereits in Narkose versorgt.

Nur wenige Igel lassen sich in diesem Alter noch so in die Hand nehmen und untersuchen

Junge Igel haben es zu dieser Jahreszeit nicht leicht. Es ist kalt und das Futter wird knapper.
Anfang Oktober wurden für dieses Jahr die letzten Igel ausgewildert. Immer wieder schön zu sehen, wie sie sich freuen.
zuerst wird die Gegend erkundet
Die Pflege des Fells und der Stacheln funktioniert nur so richtig, wenn der Igel vorher Gras und Erde ausnehmen kann
Igel putzen sich lange und intensiv
Ein Igelhaus erleichtert dem Igel das Überleben in der neuen Umgebung
Das Verhalten zur erfolgreichen Nahrungssuche ist angeboren

Unglaublich, aber wahr; dieser kleine Igel kam Mitte September zu uns. Er irrte auf einer Wiese herum, hungrig und unterkühlt. Er wurde alle 2 Stunden gefüttert und nahm pro Tag im Moment ca. 10 g zu.

2 Wochen später kann er schon selber essen. Neugierig schaut er aus seinem Handtuchversteck heraus
Katzenaufzuchtmilch gemischt mit Katzenkinderfutter wird von den kleinen Igeln gerne aufgenommen
Wir alle sind Waisenkinder....
Meine Mutter wurde überfahren, dann habe ich gehungert, aber in der Vogelstation finde ich warme Aufzuchtmilch und Hilfe
Wir sind in einen Kellerschacht gefallen - Glück gehabt, dass uns nette Menschen gefunden und zur Stationgebracht haben, wo wir in Ruhe groß werden dürfen.
Hilfe, so langsam kommen die Laubgebläse wieder zum Einsatz; bitte nicht mit Steinchen auf meine Augen schießen.

Alle Arten von Schnüren können sich bei Wildtieren um die Beine wickeln, diese abschnüren und langsam absterben lassen. Kunststoffschnüre sind besonders gefährlich.

Klassische Rasentrimmerverletzung: Statt zu flüchten, wie die meisten anderen Wildtiere rollt sich ein Igel bei Gefahr ein. Ein Rasentrimmer kann ihn schlimm verletzen. Daher unsere Bitte an alle Igelfreunde. Bitte schauen Sie sich alles genau an, wenn Sie mit dem Rasentrimmer arbeiten, niemals in nicht einsehbaren Bereichen benutzen.

Rasentrimmerverletzung in Abheilung - ein Auge verloren.
Durch Rasentrimmer schwer verletzter Igel. Schmeißfliegen haben schon ihre Eier abgelegt. Es wurde Zeit, dass er zu uns zur Behandlung kam.
Kontrolle in Narkose: Inzwischen sind alle meine Wunden geheilt. Ein paar Narben bleiben nur...
Jetzt im Herbst füllt sich unserer Igelstation so langsam immer mehr

Ab Anfang Juli wurden uns 2013 viele Igelkinder gebracht

Die ersten Jungigel kamen dieses Jahr am 19.6. zu uns. Inzwischen füllt sich die Station immer mehr.

bei Jungtieren, die zu wenig Nahrung bekommen, wächst der Kopf, aber der Körper nur wenig

Leider sind nicht alle Jungigel gesund, auch sie leiden schon unter den Hinterlassenschaften von uns Menschen

mit Benzin verätzter Jungigel

Gesunde Jungigel, deren Mutter tödlich verunglückte, brauchen schnell die richtige Nahrung

Manche trinken ihre Ersatzmilch schon selbstständig aus einem Schälchen
Andere benötigen noch alle 2 Stunden die Flaschenfütterung. Zur besseren Unterscheidung beim Füttern werden sie von uns mit Farbe gekennzeichnet
Diese schon ziemlich ausgetrockneten Kleinen liefen im Juli diesen Jahres schreiend und hungrig auf einer frisch gemähten Wiese herum.

Wildvogel-Pflegestation Kirchwald eV.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt gem. Finanzamt Mayen

29/650/0160/8-III/3 v.20.12.2015

Wildvogel Pflegestation Kirchwald
Auf Bachhell 1
56729 Kirchwald
Telefon: 0160-96714064 0160-96714064
Fax:
E-Mail-Adresse:

Sollten Sie uns telefonisch mal nicht erreichen, sind wir gerade mit der Versorgung eines unserer Schützlinge beschäftigt. Haben Sie einen verletzten Wildvogel oder Igel gefunden - bringen Sie ihn uns bitte einfach vorbei.

Bitte beachten Sie, dass wir nur unter der Telefonnummer:

0160-96714064 zu erreichen sind!

Jede Spende hilft!

Volksbank RheinAhrEifel eG
Konto 14523400
BLZ    577 615 91
BIC     GENODED1BNA
IBAN  DE66 5776 1591 0014 5234 00
 

Schule zuende und was nun?

Bundesfreiwilligendienst oder FÖJ? Bei uns gibt es viel Interessantes zu lernen über die Probleme unsere gefiederten Freunde und über unsere Igel.

Zwischen 6 Monaten und 1 Jahr können Sie im Rahmen dieser Programme bei uns mitarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass das FÖJ ist nur als Jahresverpflichtung also 12 Monate möglich ist. Rufen Sie doch einfach mal an.

Neu:

Die Wildvogel-Pflegestation ist jetzt bei "Stifter-helfen.de" ( z.B. smile-amazon) und bei "gooding" als gemeinnütziger Verein eingetragen. Falls Sie lieber Freund der Vogelstation irgendetwas im Internet bestellen, unterstützten Sie doch dabei unsere Station,das kostet Sie keinen Cent mehr, hilft aber der Station.

 

Besucherzähler: