Welcher Igel braucht unsere Hilfe?

1. Wir versorgen verlassene Jungigel.

Um nach Futter zu suchen läßt die Igelin am Anfang ihre noch blinden Jungen im Nest zurück. Verunfallt das Muttertier während dieser Zeit, krabbeln die Jungen vor lauter Hunger aus dem Nest.

Die faltige Haut zeigt wie lange der Kleine schon auf seine Milch wartet

Sieht man Igel in dieser Größe alleine rumirren, ist wohl jedem klar, dass sie ohne unsere Hilfe keine Chance haben und ihrer Mutter etwas passiert sein muss.

Sie brauchen Aufzuchtmilch, Wärme  und liebevolle Betreuung. Igel wachsen bei guter Ernährung sehr schnell.

In diesem Alter rollen sich die kleinen Igel schon ein.
Nach dem Trinken ist eine Bauchmassage von Anfang an wichtig
Bald können sie selbstständig aus einem Schälchen trinken.

2. Wir kümmern und um unterernährte Igel!

Igel, gefunden im Januar, kurz vor dem Hungertod: Er war zuerst nicht mal mehr in der Lage zu fressen. Erst nach einer Infusionstherapie war der Blutzucker wieder so hoch, dass er Nahrung aufnehmen konnte.

 

 



Endlich Futter!

3. Wir behandeln verunfallte und verletzte Igel!

Autounfälle sind die mit Abstand häufigste Todesursache unserer Igel. Brechen sie sich "nur" ein Bein können wir helfen.

Unterschenkelfraktur, operativ versorgt mit einer sogenannten externen Fixierung. Verbände sind nur bei Fuss oder Ballenverletzungen möglich.
Eiternde Rasentrimmerverletzung vor der chirugischen Versorgung. Mancher Igel wird von den Rasentrimmern regelrecht skalpiert.
Laubgebläse durch die kleine Steinchen wie Geschosse beschleunigt werden, führen bei sich versteckenden Igeln zu schlimmen Gesichtsverletzungen.

Stichverletzungen gehen oft sehr tief. Bitte niemals die Stacheln abscheren, wie hier geschehen, sondern den Wundbereich durch ziehen der Stacheln freilegen, sonst wachsen sie nicht gut nach und der Igel kann sich vor Feinden nicht mehr schützen.

4. Wir versorgen und betreuen kranke Igel ( Infektionen, Parasitosen) und kümmern uns um vergiftete Tiere

Infekte mit Lungenwürmer sind sehr häufig. Es können durch bakterielle Sekundärinfekte schwere Lungenentzündungen mit Abzeßbildung entstehen.
Colitiden (Darmentzündungen) nach Aufnahme von schlecht verdaulichem Futter. Der Kot ist grün, schleimig, manchmal blutig. wegen der Bauchschmerzen laufen die Igel hektisch herum.

Wildvogel-Pflegestation Kirchwald eV.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt gem. Finanzamt Mayen

29/650/0160/8-III/3 v.20.12.2015

Wildvogel Pflegestation Kirchwald
Auf Bachhell 1
56729 Kirchwald
Telefon: 0160-96714064 0160-96714064
Fax:
E-Mail-Adresse:

Sollten Sie uns telefonisch mal nicht erreichen, sind wir gerade mit der Versorgung eines unserer Schützlinge beschäftigt. Haben Sie einen verletzten Wildvogel oder Igel gefunden - bringen Sie ihn uns bitte einfach vorbei.

Bitte beachten Sie, dass wir nur unter der Telefonnummer:

0160-96714064 zu erreichen sind!

Jede Spende hilft!

Volksbank RheinAhrEifel eG
Konto 14523400
BLZ    577 615 91
BIC     GENODED1BNA
IBAN  DE66 5776 1591 0014 5234 00
 

Schule zuende und was nun?

Bundesfreiwilligendienst oder FÖJ? Bei uns gibt es viel Interessantes zu lernen über die Probleme unsere gefiederten Freunde und über unsere Igel.

Zwischen 6 Monaten und 1 Jahr können Sie im Rahmen dieser Programme bei uns mitarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass das FÖJ ist nur als Jahresverpflichtung also 12 Monate möglich ist. Rufen Sie doch einfach mal an.

Neu:

Die Wildvogel-Pflegestation ist jetzt bei "Stifter-helfen.de" ( z.B. smile-amazon) und bei "gooding" als gemeinnütziger Verein eingetragen. Falls Sie lieber Freund der Vogelstation irgendetwas im Internet bestellen, unterstützten Sie doch dabei unsere Station,das kostet Sie keinen Cent mehr, hilft aber der Station.

 

Besucherzähler: